Menu

Dienstleistungen

–  Konstruktion, statische Berechnungen

–  Entwicklung nach Kundenanforderungen

–  Prototypenbau

–  Maschinenbefundung

–  Primär – Sekundärschutzprüfungen

–  Schulung für Schutzprüfungen

Rekonstruktion von Bauteilen:
Auf Grund der hohen Genauigkeit für die Rekonstruktion werden die Messgeräte schon am Vortag installiert, damit sie die Raumtemperatur , ideal von 21 Grad Celsius , annehmen können. Es werden Fixpunkte ja nach Bauteil vorgegeben, und dann mit einem hochauflösenden Scanner das Bauteil erfasst. Bohrtiefen und sonstige Tiefenangaben müssen manuell erfasst werden. Aus diesen Angaben werden dann Daten für die CNC Bearbeitung sowie 3-D-Bilder generiert.

Einmal erfasste Daten können auch für spätere Verschleißprüfung herangezogen werden.